top of page
IMG_3786.HEIC

Über mich

Als Kind war ich nicht besonders sportlich und habe erst mit ungefähr 18 Jahren meine Freude am Kraftsport entdeckt. Mit der Zeit schwappte diese Freude auch auf andere Sportarten über, welche ich innerhalb meines sportwissenschaftlichen Studiums ausprobieren durfte.  Nach einem ca. drei-jährigen Ausflug in das spezifische Training von Bodybuilding und Powerlifting verfolge ich nun wieder ein vielfältigeres Interesse an unterschiedlichen Sportarten wie z.B. Yoga, HIIT-Training, Laufen (oder wie ich es manchmal gerne nenne “hopsendes gehen”) usw.

Als Sportlerin und Personal Trainerin ist mir dabei vor allem der Spaß an Bewegung wichtig. Kein Druck. Kein Muss. Mich selbst fordern und mir etwas Gutes tun. Für mich. Für meine mentale, sowie körperliche Gesundheit. Diese Überzeugung übertrage ich auch in mein Fitness Coaching. Denn Bewegung in all ihren Formen ist Medizin.

Ausbildung

MSc. Sports and Exercise Therapy 2021-2022

Leeds Beckett University (UK)

BSc. Sportwissenschaft 2017-2020

Universität Wien

Dipl. Strength Coach 2019-2020

Intelligent Strength Wien

Dipl. Behindertensportinstruktorin 2019

Bundessportakademie (BSPA) Wien

Arbeitserfahrung

Persönliche Assistenz seit 2022

Sportliche & alltägliche Unterstützung

für einen Mann im Rollstuhl

Personal Trainerin seit 2019

1:1 zeitgleiche Betreuung Vorort

Online Coach seit 2019 

Betreuung von selbständig Trainierenden mit wöchentlichen Feedbacks

Sport- & Bewegungstherapeutin (Praktika)

Analyse und Behandlung von orthopädischen Verletzungen | Schmerzen

Kleingruppentraining seit 2018

mit Kindern | Jugendlichen | Erwachsenen mit Sehbehinderung, mentaler und | oder körperlicher Behinderung

Davon bin ich überzeugt

Das Leben ist etwas 
wundervolles.

So kitschig es auch klingen mag, wir haben nur dieses eine. Und dabei möchte ich mich wohlfühlen und meinen Mitmenschen das gleiche Gefühl mitgeben. Jeder Mensch ist anders und hat andere Bedürfnisse | Interessen. Wie cool ist das denn?! Anstelle uns also in ein bestimmtes, gesellschaftlich vordefiniertes und aufgedrücktes Format, oder eine surreale Idealvorstellung zu quetschen, wie wäre es damit uns selbst so zu behandeln wie es jeder Mensch verdient? Mit Fürsorge und Respekt.

Du bist mehr!

Du bist nicht dein Aussehen oder dein Körpergewicht. ABER du verbringst noch den Rest deines Lebens mit dir selbst. Ohne dich läuft in deinem Leben nichts. Du spielst die Hauptrolle. Beschäftige dich also mit dir und all deinen Facetten. Ich bin davon überzeugt, du kannst so viel mehr als du wahrscheinlich denkst.

Deine Kleidergröße ist unwichtig. Dich wohlfühlen und dich feiern nicht!

Das Wichtigste.

Du merkst also schon mein Fokus liegt auf mentaler und körperlicher Gesundheit. Pass auf dich auf. Tu dir etwas Gutes. Du bist es wert, dich um dich selbst zu kümmern. Hab Spaß!

Die Zusammenarbeit.

Jede Art von Bewegung ist toll. Hauptsache ist, du hast Freude daran. Bei unserer Zusammenarbeit möchte ich daher vor allem auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Völlig egal wo du hinwillst, wo du herkommst, oder ob du eine mentale oder körperliche Einschränkung hast. Gemeinsam finden wir heraus was für dich langfristig und gut funktioniert.

bottom of page